Coups de coeur - unsere Empfehlung

Coups de coeur

Die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek lesen, hören Musik oder schauen Filme. Welche davon uns am Herzen liegen, teilen wir gerne mit. Sie erkennen die besprochenen Titel jeweils an einem dieser Aufkleber

Jeden Monat kommen ein paar neue hinzu. Viel Vergnügen!

 
  • Kurt Freitag, 01. Januar 2021

    Kurt

    Von Sarah Kuttner. Von der Suche nach Familie, der Sehnsucht nach dem richtigen Ort und darüber, dass nichts davon planbar ist: «Ich bin mit zwei Kurts zusammengezogen.
    mehr erfahren
  • Chuck Berry - Hail! Hail! Rock'n'Roll (DVD) Freitag, 01. Januar 2021

    Chuck Berry - Hail! Hail! Rock'n'Roll (DVD)

    ein Film von Taylor Hackford. Chuck Berry - die ganze Welt kennt seine Musik – aber niemand kennt den Mann. Zum 60. Geburtstag des legendären Rock’n’Rollers organisierte Keith Richards zwei Konzerte in St. Louis mit zahlreichen Grössen aus der Musikszene. Der Film sollte dies festhalten. Aber ein Chuck Berry, so zeigte sich schnell, bestimmt am liebsten selbst den Rhythmus...
    mehr erfahren
  • After the fire Freitag, 01. Januar 2021

    After the fire

    Von Will Hill. Moonbeam ist mit ihren Eltern in eine Glaubensgemeinschaft nach Texas gezogen und lebt dort isoliert unter strenger Führung von Father John, dem Propheten.
    mehr erfahren
  • Gespräche mit Lebenden und Toten Dienstag, 01. Dezember 2020

    Gespräche mit Lebenden und Toten

    ein Hörbuch von Swetlana Alexijewitsch. Tschernobyl 1986: schon fast vergessen, obschon es die schlimmste Kernkraftkatastrophe war und die Auswirkungen damals wie heute auch die Schweiz betrafen. In Tschernobyl wurde der Reaktor mit Sarkophagen überdeckt, damit die atomare Strahlung nicht entweichen kann. Aber wann ein Rückbau des Kernkraftwerks gelingen wird, ist unklar.
    mehr erfahren
  • Willy Garaventa : Biografie des Schweizer Seilbahnpioniers Sonntag, 01. November 2020

    Willy Garaventa : Biografie des Schweizer Seilbahnpioniers

    Von Rebekka Haefeli. Eine sehr interessante und informative Biografie über den Erbauer der modernen Schweizer Seilbahnen. Die aussergewöhnliche Lebensgeschichte von Willy Garaventa basierend auf zahlreichen Interviews wird zusammen mit der Firmengeschichte erzählt. Interessante bebilderte technische Informationen machen das Buch selbst für Seilbahnlaien spannend und einfach zu lesen!
    mehr erfahren
  • Der Tag, an dem das Meer verschwand Sonntag, 01. November 2020

    Der Tag, an dem das Meer verschwand

    Ein Bilderbuch von Sam Haynes. Jack liebt den Blick von seinem Fenster aufs weite Meer. Eines Morgens ist das Wasser jedoch verschwunden, nur der feuchte Sand erstreckt sich über eine immense Fläche. Weit draussen stösst der Junge auf riesige, bisher unsichtbare Plastikberge ...
    mehr erfahren
  • Shabaka Hutchings Donnerstag, 01. Oktober 2020

    Shabaka Hutchings

    Der Saxofonist Shabaka Hutchings gehört zu jener neuen Generation des englischen Jazz*, die sich daran gemacht hat diesen wichtigen Genre des 20. Jahrhunderts zu verjüngern und neu aufzumischen. Als Teil der Gruppen The Comet is Coming, Shabaka and the Ancestors und Sons of Kemet schafft er Fusionen aller möglichen Genres
    mehr erfahren
  • Über den wilden Fluss Dienstag, 01. September 2020

    Über den wilden Fluss

    ein Jugendroman von Philip Pullman. Zwanzig Jahre nach Erscheinen von Der Goldene Kompass, Das Magische Messer und Das Bernstein-Teleskop hat sich Philip Pullman an die Fortsetzung seiner Trilogie gemacht. Diese schliesst nicht nahtlos an die Geschehnisse des letzten Bandes an, sondern beginnt mit der Vorgeschichte Lyras, den Fährnissen, die sie mit ihren beiden jugendlichen Beschützern, Malcolm und Alice, sowie ihren Dæmonen in der grossen, alles verschlingenden Flut zu überwinden hat.
    mehr erfahren
  • Ich bin ein Schicksal Dienstag, 01. September 2020

    Ich bin ein Schicksal

    von Rachel Kushner. Ein Gefängnis-Roman und doch auch viel mehr als das. Es ist eine Ausleuchtung des Rechtsystems Amerikas, des Lebens im gesellschaftlichen Subsystem Knast und einfach generell eine Analyse der heutigen Gesellschaft und deren Auswirkungen auf die Fragilen, die dem Druck nicht standhalten können.
    mehr erfahren
  • Hummerleben Dienstag, 01. September 2020

    Hummerleben

    ein Roman von Erik Fosnes Hansen. Über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und grosselterliche Liebe. Sedd ist dreizehn und wächst in den 1980er-Jahren hoch oben im norwegischen Fjäll in einem Berghotel bei seinen Grosseltern auf. Über seinen Vater weiss er kaum etwas, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet ...
    mehr erfahren
  • Pflanzenrevolution - wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden Samstag, 01. August 2020

    Pflanzenrevolution - wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden

    ein Sachbuch von Stefano Mancuso. Der Autor zeigt, welches Potenzial die Pflanzen als Inspirationsquelle bei der Entwicklung von Ideen für die Gestaltung der Zukunft haben. In diesem Zusammenhang schildert er Beispiele in verschiedenen Bereichen, unter anderem in der Architektur, bei der Entwicklung von Textilien oder in Bezug auf Gesellschaftsstrukturen.
    mehr erfahren
  • Lions for lambs  Samstag, 01. August 2020

    Lions for lambs

    Ein Spielfilm von Robert Redford mit Meryl Streep, Tom Cruise and Robert Redford. « Von Löwen und Lämmern » widmet sich dem amerikanischen Krieg gegen den Terrorismus in Afghanistan. Es handelt sich jedoch nicht um einen Actionfilm, sondern um eine Abfolge von langen Dialogen und Streitgesprächen. Ein ergreifender Film, der aufrüttelt.
    mehr erfahren
  • Das Leben des Vernon Subutex Mittwoch, 01. Juli 2020

    Das Leben des Vernon Subutex

    eine Roman-Trilogie von Virginie Despentes. Mit seinem Pariser Plattenladen hat Vernon Subutex Pleite gemacht, und als einer seiner besten Freunde stirbt, der ihn finanziell unterstützt hat, steht er plötzlich auf der Strasse. Weil er sich und der Welt sein Scheitern nicht eingestehen will, setzt Vernon auf eine Notlüge, um sich reihum bei seinen alten Freunden und Weggefährten einzuquartieren, von denen er manche seit Jahren nicht mehr gesehen hat.
    mehr erfahren
  • Der Koffer Mittwoch, 01. Juli 2020

    Der Koffer

    ein Bilderbuch von Chris Naylor-Ballesteros. Mutlos und erschöpft schleppt ein seltsames Tier seinen schweren Koffer hinter sich her. Misstrauisch fragen Vogel, Fuchs und Hase, was denn da drin sei. "Eine Tasse, ein Tisch, ein Stuhl, mein ganzes Zuhause", meint der Grüne, rollt sich zusammen und schläft gleich ein. Die Tiere glauben ihm nicht und öffnen heimlich den alten Koffer...
    mehr erfahren
  • Salone Mittwoch, 01. Juli 2020

    Salone

    ein Blues-Album von Bai Kamara Jr. Salone ist Umgangssprache und steht für Sierra Leone, das kleine Land in Westafrika und von dort kommt Bai Kamara Jr und bringt uns ein wunderbares Album mit fünfzehn Bluessongs, die er selber geschrieben, aufgenommen und produziert hat.
    mehr erfahren
  • Nickel Boys Montag, 01. Juni 2020

    Nickel Boys

    ein Hörbuch von Colson Whitehead, gelesen von Torben Kessler. Florida, Anfang der sechziger Jahre. Der sechzehnjährige Elwood Curtis lebt mit seiner Großmutter im schwarzen Ghetto von Tallahassee und ist ein Bewunderer Martin Luther Kings. In ganz Amerika herrscht Rassentrennung und Rassismus gehört zum Alltag. Dieser Text von Colson Whitehead, der noch dazu auf einer wahren Begebenheit beruht, ist wuchtig.
    mehr erfahren
  • Beastmode – es beginnt Montag, 01. Juni 2020

    Beastmode – es beginnt

    ein Roman für Jugendliche von Rainer Wekwerth. Die Erde ist bedroht: Ein gigantisches Energiefeld verschluckt alles, was ihm nahekommt. Zur Rettung trommelt der amerikanische Geheimdienst eine Gruppe Jugendlicher mit übernatürlichen Fähigkeiten zusammen. So treffen ein gut aussehender Dämon, eine 500 Jahre alte Göttin, ein volltätowierter Krimineller, eine junge Roboterfrau und ein unverwundbarer Nerd aufeinander...
    mehr erfahren
  • Sommer oder wie sagt man Freitag, 01. Mai 2020

    Sommer oder wie sagt man

    Gedichte. Von Eva Seck. Lyrik Keine Zeit Haben wir nicht. An der Sonne sitzen Sommer oder wie sagt man von Eva Seck Welten öffnen sich Neben der Welt. Weite Wie geträumte Luftigkeit Eine andere Zeit vielleicht Wir haben sie Wir hätten sie Immer wieder gerne.
    mehr erfahren
  • Everest Freitag, 01. Mai 2020

    Everest

    ein Abenteuerfilm von Baltasar Kormákur. Inspiriert unter anderem von der Autobiographie von Jon Krakauer Into thin air (In eisige Höhen) und von Dr. Beck Weathers Left for dead: My journey home from Everest (Für tot erklärt) Interpretiert von Jason Clarke, Jake Gyllenhaal, Josh Brolin, Michael Kelly,…
    mehr erfahren
  • Ein deutsches Mädchen Freitag, 01. Mai 2020

    Ein deutsches Mädchen

    von Heidi Benneckenstein. Die Biografie einer jungen deutschen Frau, die in einer alles umfassenden Ideologie einer Nazi-Familie heranwächst, und die heute, nach einer kompletten Kehrtwende, ein neues Leben als Erzieherin angefangen hat.
    mehr erfahren

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00

bblbblblch

IBAN CH46 0900 0000 2500 1284 1

Playlist von Bibliobiel
Folgen Sie uns auf Instagram
 

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

*Während der Schulferien vom 03.07. bis zum 15.08.2021 ist die Schliessung bereits um 17h00; Samstags um 16h00.