Gesucht! Henri, der Bücherdieb

Gesucht! Henri, der Bücherdieb

Gesucht! Henri, der Bücherdieb
von Emily Mackenzie

Bilderbuch

Gesucht wegen Diebstahls wird der Hase Henri. Er liebt Bücher über alles und wurde nur aus Mangel an Nachschub zum Dieb. So hat er auch aus Arturs Zimmer ein paar seiner Lieblingsbücher abgeräumt und dabei ein paar angeknabberte Karotten liegen lassen. Mit viel Spürsinn entlarvt Artur schon bald den Bücherdieb. Dieser fühlt sich schuldig und es tut ihm wirklich sehr leid. Doch wie soll Henri, der Bücherverschlinger, nun zu neuer Lektüre kommen? Da hat Artur eine gute Idee und führt Henri Hase an einen Ort, wo er sich in Zukunft nach Herzenslust und gratis mit Lesefutter versorgen kann.

Eine unterhaltsame, spannende und witzige Ode ans Buch und ans Lesen mit farbenfrohen, slapstickartigen Illustrationen von Emily MacKenzie, welche selbsterklärend beinahe ohne den Text auskommen. Amüsant sind Hase Henris Bücherlisten mit Titeln, die an real existierende Titel erinnern, wie zum Beispiel "Das doppelte Karottchen" oder "Harry Hopper und die Möhre der Weisen" und "In achtzig Tagen um das Feld"

Vorgestellt von Ruth Fahm

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00, F 032 329 11 99
biblio@bibliobiel.ch

Playlist von Bibliobiel

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

*Während der Sommerferien (Sa 07.07. bis So 12.08.2018) Schliessung um17h00 ; Samstags um 16h00)