Ein englischer Winter

Ein englischer Winter

Ein englischer Winter
von Thomas B. Reverdy

Romane 

Der Winter 1978/79 war für England in mehrerlei Hinsicht hart: Das Land versinkt im Streik und droht an der miserablen Wirtschaftslage zu zerbrechen. Er wird als „der Winter des Missvergnügens“ (Winter of Discontent) in die Geschichtsbücher eingehen und den Weg für die Eiserne Lady Margaret Thatcher ebnen, die mehr als ein Jahrzehnt die Geschehnisse im Land lenken wird.

Das Buch erzählt bildhaft und fesselnd von der Fahrradkuririn Candice, die eigentlich Schauspielerin werden möchte. Auf ihren Touren durch die Stadt sieht sie, wie sich London entwickelt, wie die Streiks immer mehr Spuren hinterlassen. Es herrscht das absolute Chaos. Durch Candices Augen wird der Leser Zeuge der Haltung der enttäuschten, ausgebeuteten Arbeiterklasse und des Bruches zwischen der politischen Klasse und der Bevölkerung.

Ein Roman, der Perfekt die seinerzeit in England vorherrschende Atmosphäre einfängt.

Vorgestellt von Miriam Barth

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00

bblbblblch

IBAN CH46 0900 0000 2500 1284 1

Playlist von Bibliobiel
 

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

* Während der Schulferien vom 09.07. bis zum 14.08.2022 ist die Schliessung bereits um 17h00 und Samstags um 16h00.

 

Zugang

Die Stadtbibliothek befindet sich an zentraler Lage, in der Nähe der Altstadt.

Ab Bahnhof SBB erreichen Sie uns innert 10-15 Minuten zu Fuss oder per Bus, (Linien 3 oder 4 Richtung Vorhölzli).

Haltestelle Bibliothek

Website Verkehrsbetriebe Biel



Parking Altstadt oder Coop Nidaugasse 

Info Zugang für Menschen mit Behinderungen