Nomaden der Arbeit: Überleben in den USA im 21. Jahrhundert

Nomaden der Arbeit: Überleben in den USA im 21. Jahrhundert

Nomaden der Arbeit: Überleben in den USA im 21. Jahrhundert
von Jessica Bruder

Sachbuch

«Zehntausende Menschen in Amerika sind unterwegs. Sie leben in Wohnmobilen, Vans, Anhängern. Übernachten auf Supermarkt-Parkplätzen, neben den Highways, in der Wüste. Sie schaufeln Zuckerrüben in North Dakota, reinigen Toiletten in den Nationalparks von Kalifornien, arbeiten Zwölf-Stunden-Schichten im Amazon-Versandzentrum im winterlichen Texas. Und sie haben eines gemeinsam: Sie sind alt. Der American Dream hat für sie Bingo-Spielen und Gartenpflege vorgesehen. Doch im 21. Jahrhundert, erschüttert von der Finanzkrise der Zehnerjahre, ist der Boden für den sprichwörtlich wohlverdienten Ruhestand weggebrochen. Deshalb ziehen sie als Nomaden der Arbeit von einem saisonalen Tageslohnjob zum nächsten.»

Diese normalen Mittelschichtler haben beim Börsencrash 2008 alles verloren – und gleichzeitig erinnere ich mich bei der Lektüre an eine Passage aus «Hartland» (Rowohlt Berlin, 2011) von Wolfgang Büscher, in der «die einfachen, harten Regeln der Siedler und Pioniere [zitiert werden]: Ich will keine Regierung, die mir sagt, wie ich leben, wirtschaften, vorsorgen soll. Ich will ein Leben auf eigene Faust, wie es meine Vorväter suchten, als sie in das Land kamen. Und ich will nicht für die sorgen, die nicht für sich selbst sorgen.»

Jessica Bruder hat sich diesen Nomaden ein Jahr lang angeschlossen und zog mit diesem Treck durch ganz Amerika. Sie sprach und lebte mit diesen Überlebenskünstler*innen, die u.a. Jeff Bazos mit ihrer Hände Arbeit reich und reicher machen. Ihr Buch wurde u.a. mit Frances McDomand verfilmt und mit einem Oscar prämiert.

Vorgestellt von Britta Hüppe

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00

bblbblblch

IBAN CH46 0900 0000 2500 1284 1

Bibliobiel auf Spotify
TikTok
 

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

*Während der Sommerferien vom 06.07. bis zum 11.08.2024 ist die Schliessung bereits um 17h00 und Samstags um 16h00.

 

Zugang

Die Stadtbibliothek befindet sich an zentraler Lage, in der Nähe der Altstadt.

Ab Bahnhof SBB erreichen Sie uns innert 10-15 Minuten zu Fuss oder per Bus, (Linien 3 oder 4 Richtung Vorhölzli).

Haltestelle Bibliothek

Website Verkehrsbetriebe Biel



Parking Altstadt oder Coop Nidaugasse 

Info Zugang für Menschen mit einer Gehbehinderung
 
 
Karte Bibliobiel