Lesung des Duos «NomiNomi», bestehend aus Noëlle Revaz und Michael Stauffer

23.02.2018

NomiNomi

Freitag, 23.2.2018, 18h30 Lesung des Duos «NomiNomi»
bestehend aus Noëlle Revaz und Michael Stauffer.

Eine szenische Darbietung jenseits aller sprachlicher Grenzen –   in Deutsch, Französisch und Mundart. Apero nach der Lesung.

Eintritt frei, Kollekte.

Noëlle Revaz, geboren 1968 in Sitten, ist Autorin von Romanen, Kurzgeschichten, Theaterstücken und Hörspielen. Ihre Romane, Rapport aux bêtes, Efina (Gallimard 2002 und 2009) und L'Infini Livre (Zoé 2014) haben viele Preise gewonnen, wurden verfilmt oder als Theaterstück aufgeführt. Ihr Stück für Junges Publikum, Die drei kleinen Schweinchen (la Joie de lire 2015) entstand 2015 für das Petit Théâtre de Lausanne. Noëlle Revaz arbeitet als Mentorin am Literaturinstitut Biel und tritt mit im Duo Nomi Nomi  mit Michael Stauffer auf. Sie lebt in Biel.

Letzte Veröffentlichungen: Hermine Blanche und andere Kurzgeschichten, Gallimard, Paris, 2017. Das Unendliche Buch, Wallstein Verlag, Göttingen, 2017. Von wegen den Tieren, Wallstein Verlag, Göttingen, März 2018.

Michael Stauffer wurde am 20. Juli 1972 um 14.55 Uhr in Winterthur, Kanton ZH geboren. In Bern und Lausanne studierte er Deutsch, Französisch und Bildnerisches Gestalten. Er schreibt: Prosa, Hörspiele, Performances, Theaterstücke, Lyrik singt und improvisiert. Mit Noëlle Revaz tritt er im Duo Nomi Nomi  auf. Er lehrt am Schweizerischen Literaturinstitut der Hochschule der Künste Bern. Michael Stauffer  lebt und arbeitet in Biel, Schweiz und Europa. Er ist Vater und Bewunderer eines Sohnes.

Letzte Veröffentlichungen:
Jeden Tag das Universum begrüssen, Voland & Quist, Dresden, 2017. Ansichten eines alten Kamels, Voland & Quist, Dresden, 2014. Alles kann lösen, Der gesunde Menschenversand, Luzern, 2014. Fürs Radio: Vereinigung für normales Glück, WDR 1 und 3, 2017. Die Gemeinschaft des geteilten Rades, SRF 2, 2016. Der Oligarchenlehrling, SWR 2016. Du musst gewinnen, für SRF, 2016.

Mit der Unterstützung des Lyceum Club international, Club de Bienne.

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00, F 032 329 11 99
biblio@bibliobiel.ch

Playlist von Bibliobiel

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30
Dienstag 09h00 - 18h30
Mittwoch 09h00 - 18h30
Donnerstag 09h00 - 20h00*
Freitag 09h00 - 18h30
Samstag 09h00 - 17h00

*Während der Winterferien vom (23.12.17 - 07.01.18) schliesst die Bibliothek Donnerstags jeweils um 18h30 statt um 20 Uhr.