Der unvergessene Mantel

Der unvergessene Mantel

Der unvergessene Mantel

von Frank Cottrell Boyce

Roman für Jugendliche

Und ein unvergessliches Buch! 34 Jahre nach dem Besuch der Grundschule erinnert sich die Ich-Erzählerin Julie aufgrund der Information, dass ihre alte Schule abgerissen wird und den darauffolgenden Ereignissen an die zwei neuen Mitschüler, die ab der zweiten Woche des Sommerquartals die sechste Klasse mit ihren Erzählungen aus der Mongolei und neuem Wissen bereicherten.

„… Sechs Jahre lang waren wir zur Schule gegangen und bis zu diesem Moment hatte ich geglaubt, wahrscheinlich alles gelernt zu haben, was ich jemals würde lernen müssen. … In diesem Augenblick spürte ich meine Unwissenheit wie ein paar Flügel, die sich hinter mir entfalteten, und jede einzelne mir unbekannte Tatsache war eine Feder dieser Flügel. …“

Julie wird ihre Gute Ratgeberin, und entdeckt mit ihnen ihre Schule, Stadt und Umgebung neu, bis eines Tages die nicht für real gehaltene Drohung, die bereits in den ersten Seiten über den beiden Brüder schwebt, Wirklichkeit wird. Im Text verstreute Polaroid-Bilder untermalen die magische Wirkung der Geschichte, entlarven aber auch gleichzeitig die Wahrheit.
2013 wurde dieses Buch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Kinderbuch ausgezeichnet.

Vorgestellt von Britta Hüppe

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00, F 032 329 11 99
biblio@bibliobiel.ch

Playlist von Bibliobiel

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30
Dienstag 09h00 - 18h30
Mittwoch 09h00 - 18h30
Donnerstag 09h00 - 20h00*
Freitag 09h00 - 18h30
Samstag 09h00 - 17h00

*Während der Winterferien vom (23.12.17 - 07.01.18) schliesst die Bibliothek Donnerstags jeweils um 18h30 statt um 20 Uhr.