Rabih Abou-Khalil

Rabih Abou-Khalil

Songs for sad women

von Rabih Abou-Khalil

Musik

Es fiel mir schwer für diese Empfehlung nur ein einziges Werk von Rabih Abou-Khalil auszuwählen. Seine Diskografie ist durchgehend von höchster Qualität, weshalb ich Sie umso mehr auffordern möchte diese zu Entdecken.

Dem Musiker mit libanesischen Wurzeln gelingt eine geschickte Kombination von Jazz mit orientalischer und arabischer Musik. Seine Kompositionen sind eine angenehme Mischung von moderner Improvisation und der orientalischen Tradition der unregelmässigen Rhytmen.

Auf Songs for a sad women arbeitet Rabih Abou-Khalil mit dem virtuosen Michel Godard (Serpent) und dem Perkussionisten Jarrod Cagwin zusammen. Die Besonderheit des Albums liegt bestimmt beim Mitwirken von Gevorg Dabaghyan, einem der besten Doudouk-Spieler (armenische Oboe aus Aprikosenholz). Der klagende Klang dieses Blasinstruments ist prägend, am meisten im Stück Mourir pour ton decolleté. Diese melancholischen und zugleich hellen Töne unterstreichen die Absicht des Komponisten allen von Krieg betroffenen Frauen Trost zu spenden.

Vorgestellt von Pauline Krüttli

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00, F 032 329 11 99
biblio@bibliobiel.ch

Playlist von Bibliobiel

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

*(Sommerferien: 17h00; Samstag 16h00)