Nachtwild

Nachtwild

Nachtwild

von Gin Philipps

Roman

Es ist ein herrlicher Tag und Joan unternimmt einen spätnachmittaglichen Zoobesuch mit ihrem kleinen Sohn Lincoln als Sie auf einmal Schüsse hört. Ihr ist ziemlich schnell klar, dass es sich um einen Amoklauf handelt und der oder die Täter es auf die Zoobesucher abgesehen haben. Ab da beginnt die Jagd. Sie versteckt sich und den Kleinen in einem leeren Tiergehege, in dem sie lange ausharren. Jedes Geräusch, jede Bewegung kann tödlich sein. 

Dieser Thriller zieht seine Spannung nicht aus brutalen Handlungen, sondern aus der lähmenden Panik die aufkommt als andere Zoobesucher sich dem Versteck nähern oder als der 4-jährige Sohn keine Lust mehr auf das blöde Versteckspiel hat und droht einen Wutanfall zu bekommen. Die Atmosphäre wird immer bedrückender, je länger Joan und Lincoln sich versteckt halten müssen.

Joan muss Entscheidungen treffen und Dinge tun, die sie nie für möglich gehalten hätte.

Vorgestellt von Miriam Barth

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00, F 032 329 11 99
biblio@bibliobiel.ch

Playlist von Bibliobiel

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

*Während der Sommerferien (Sa 06.07. bis Sa 17.08. 2019) Schliessung um 17h00 ; Samstags um 16h00)