Das Leben des Vernon Subutex

Das Leben des Vernon Subutex

Das Leben des Vernon Subutex

von Virginie Despentes

Roman

Klappentext:
Mit seinem Pariser Plattenladen hat Vernon Subutex Pleite gemacht, und als einer seiner besten Freunde stirbt, der ihn finanziell unterstützt hat, steht er plötzlich auf der Strasse. Weil er sich und der Welt sein Scheitern nicht eingestehen will, setzt Vernon auf eine Notlüge, um sich reihum bei seinen alten Freunden und Weggefährten einzuquartieren, von denen er manche seit Jahren nicht mehr gesehen hat.


Mit einer genauen Beobachtungsgabe und in einer präzisen Sprache erzählt Despentes die Geschichte des sozialen Abstiegs ihres Antihelden eindrücklich. Sie führt uns durch alle erdenklichen Schichten der Stadt Paris und zieht zwischen den Gescheiterten, den scheinbar Erfolgreichen, den Schrillen und den Durchgeknallten ein Panorama der französischen Gegenwartsgesellschaft auf, wie man es schonungsloser und zugleich amüsanter länger nicht zu lesen bekommen hat.

Vorgestellt von Edith Mühlheim

Adresse

STADTBIBLIOTHEK
BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE
BIEL/BIENNE

Dufourstrasse 26, rue Dufour
Postfach/Case postale
CH-2501 Biel/Bienne
T 032 329 11 00

bblbblblch

IBAN CH46 0900 0000 2500 1284 1

Playlist von Bibliobiel
Folgen Sie uns auf Instagram
 

Öffnungszeiten

Montag 14h00 - 18h30*
Dienstag 09h00 - 18h30*
Mittwoch 09h00 - 18h30*
Donnerstag 09h00 - 20h00
Freitag 09h00 - 18h30*
Samstag 09h00 - 17h00*

*Während der Schulferien vom 04.07. bis zum 08.08.2020 Schliessung bereits um 17h00; Samstags um 16h00